Kurse, Termine & Preise

Offene Yogastunden und Meditation ab Januar 2020

In Rottach-Egern

Montags von 17.30 – 18.45 Uhr für Ungeübte und Ältere und von 19.00 – 20.30 Uhr für TN mit Vorkenntnissen

Dienstags von 8.30 – 10 Uhr und 19.00 – 20.30 Uhr für TN mit Vorkenntnissen

Donnerstags 5., 12., 26. März und 2. April 2020 von 19 – 20 Uhr
Achtsamkeit und Meditation in der Fastenzeit, Kosten: 8.- €/ 30.- € für 4 Termine

Freitags von 18 – 19.15 Uhr für Einsteiger und Fortgeschrittene, Beginn 3.1.2020,

Freitags von 19.30 – 20.30 Uhr
Wege zur Meditation: die Entwicklung von innerer Ruhe und Konzentration; die Bedeutung der Meditation für den Alltag

Wo? Alle Kurse finden im Neuen Yogaraum in Rottach-Egern statt. Es besteht auch die Möglichkeit bei Ihnen zuhause zu üben.
Was? Inhalte der Kurse sind: Asanapraxis mit Sonnengebet, Atemübungen zum freien Atem, Seelenübungen als Vorbereitung für die Meditation.
Jeder Kurs weist unterschiedliche Schwerpunkte auf z.B. Entwicklung von Spannkraft in der Wirbelsäule, Entspannung und innere Ruhe, Leichtigkeit in der Bewegung, Zielperspektiven im Leben, philiosophische Themen wie die verschiedenen Menschenbilder und ihre Wirkungsweise.
Wie? Die Kurse können einzeln besucht werden. Max. 6 – 8 TN.

Yoga – Workshops

Samstag 28.03.2020 von 14 – 17 Uhr: Asanas intensiv und Seelenübungen

Privatstunden, Kurse und Workshops auf Anfrage möglich, gerne auch am Wochenende.

Preise:
Schnupperstunde Kurs (einmalig) 10.- € pro Person.
Yogakurs (75 min.) 13.- € pro Teilnehmer, (90 min.) 15.-€.
Privatunterricht (60 min.) 49.- € pro Person.
Workshop (3 Stunden) 33.- € pro Person.
(Geschenk-) Gutscheine für Einzelstunden und Kurse.

Yoga an der VHS Miesbach im Sommersemester 2020 (ab 2. März 2020 neue Kurse)

VHS Miesbach 6 Kurse
Mittwochs 17.00 – 18.00 Uhr, 18.00 – 19.15 Uhr und 19.15 – 20.30 Uhr, Beginn am 02.102019
Donnerstags 7.30 – 8.30 Uhr, 8.30 – 9.45 Uhr und 9.45 – 11.00 Uhr, Beginn am 10.10.2019

Infos und Anmeldungen bitte nur über die VHS Miesbach Tel. 08025/ 700070 oder online-Anmeldung.

Vorträge an den VHS

Donnerstag, 20. Februar 2020, 19 – 21 Uhr, Bad Tölz
Streit, Konflikt & Co. im Rechtsleben
Zum Anwalt, Gericht oder Mediator? Oder besser zum Coach und Therapeuten?
So individuell, wie der Mensch ist, sind auch die Konflikte und damit verbundene Fragen, Herausforderungen und Lösungen.
– Überblick über die verschiedenen Ansätze und ihre Unterschiede: was unterscheidet ein gerichtliches Verfahren von einer Mediation und wie verhalten sich diese zu einer (Lebens-)beratung oder Therapie?
– An Hand welcher Kriterien können Entscheidungen zugunsten einer oder mehrerer Möglichkeiten getroffen werden?
Vortrag mit Gespräch

Donnerstag 19. März 2020, 19 – 21Uhr, Bad Tölz
Konflikte verstehen und lösen (lernen)
Wie entstehen Konflikte und welchen Sinn haben sie?
Wie ist das eigene Konfliktverhalten? Vermeidung, Streitlust und Konfliktfähigkeit.
Wann und wie können Konflikte selbständig gelöst werden, wann ist es sinnvoll sich von Dritten unterstützen zu lassen?
Vom Konflikt zum Neubeginn: zukunftsorientierte Perspektiven schaffen und umsetzen.
Vortrag mit Gespräch

Anmeldung nur über die VHS Bad Töz: Tel. 08041/9377
vhs@bad-toelz.de

Donnerstag 23. April  2020, 19 – 21 Uhr, Holzkirchen
Konflikte verstehen und lösen
Was ist eigentlich Mediation? Grundlegendes zum Verständnis und Verfahren
– Integrierte Mediation: Konflikte selbstbestimmt lösen.
– Wie entstehen Konflikte und welchen Sinn haben sie?
– Wie ist das eigene Konfliktverhalten: Vermeidung, Streitlust und Konfliktfähigkeit
– Vom Konflikt zum Neubeginn: zukunftsorientierte Perspektiven schaffen und umsetzen.
Vortrag mit Gespräch
Anmeldung nur über die VHS Holzkirchen: Tel. 08024/8024